PODCASTPREIS 2019

Der Publikumspreis der Hörer

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Über den Podcastpreis

Der Podcastpreis bietet der bunten Community deutsch-sprachiger Podcasts eine gebührende Plattform. Um die Vielfalt der Szene abzubilden, verleiht der Podcastverein die Preise in mittlerweile acht verschiedenen Themen-Kategorien. Podcaster und ihre Hörer sind gleichermaßen eingebunden, da jeder Podcast-Interessierte seine Favoriten nominieren und abstimmen kann. Der Podcastpreis ist ein reiner Publikumspreis!

Programm

Die Spannung steigt: Hunderte Podcasts waren nominiert, zig tausende Stimmen wurden vergeben. Nach rund zwei Monaten intensivem Online-Votings werden wir am 29. März die Preise in insgesamt acht Preiskategorien verleihen. Neben einer gebührenden Präsentation der nominierten Podcasts gibt’s auch als Rahmenprogramm etwas für die Ohren: Hoaxilla produzieren einen Live-Podcast und die Machern des Einschlafen-Podcasts machen Musik – das wird großartig!

Freitag, 29.3.

19.00 Uhr

Verleihung des Podcastpreises 2019

Moderation: Emily Whigham

20.30 Uhr

Live-Podcast vor Publikum

Podcaster: Hoaxilla

21.30 Uhr

Get together

Nominierte, Preisträger und Fans feiern gemeinsam.

 

 

Samstag, 30.3.

10.00 Uhr

Eröffnung des #PodCamp19

Mark Bothe

19.00 Uhr

Hörertreffen

Auch 2019 treffen Podcaster ihre Hörer und Fans auch 2019 am ersten Abend des Podcamps in Essen.

Gastgeber

Thorsten Runte

Vorsitzender des Podcastvereins, Veranstalter

Emily Whigham

Moderatorin

Der Podcastverein verleiht jährlich den #PodcastPreis

„Mit dem Podcastpreis wollen wir der wachsenden Szene eine Plattform bieten und sie in ihrer Vielfalt abbilden“, erklärt Thorsten Runte, Vorsitzender des Podcastvereins. Podcaster und Hörer wurden aktiv eingebunden, da jedermann Nominierungen einreichen und online abstimmen konnte. So standen beim Podcastpreis 2018 letztlich 111 deutschsprachige Podcaster zur Wahl und es wurden 30.242 Stimmen abgegeben, die über die Gewinner in den jeweiligen Rubriken entschieden.

Der im Ruhrgebiet ansässige Podcastverein engagiert sich seit Jahren für die Förderung der Podcast-Szene im deutschsprachigen Raum. Dazu organisiert er nicht nur regelmäßig Podcaster-Sprechstunden und –Stammtische sowie Schulungen für Neulinge, sondern veranstaltet auch jährlich das Podcamp und verleiht den Deutschen Podcastpreis.

Orga-Team

Mark Bothe

Podcamp-Organisation

Stanley Vitte

Kommunikation und Sponsoring

Christoph Müller-Girod

Social Media Management

Unsere Partner

Die Preisverleihung für die deutschsprachige Podcast-Szene soll möglichst viele Podcast-Fans einladen, offen für alle sein und keinen Eintritt kosten. Deshalb finanziert sich die Preisverleihung ausschließlich über Partner und Sponsoren.

Herzlichen Dank! 

Sprechen Sie uns an!

4 + 3 =

Das war der PODCASTPREIS 2018

Der Podcastverein verlieh am Samstag den 10. März 2018, im Essener Unperfekthaus die Podcastpreise 2018. Prämiert wurden die populärsten Podcaster in den Bereichen Bildung, Unterhaltung, Sport/Sonstiges und Technik. Im Anschluss an die Preisverleihung haben die Podcastpreisträger 2017  Hennes Bender, Torsten Sträter und Gerry Streberg live vor Publikum gepodcastet.

gültige Stimmen gesamt

Bildung

Unterhaltung

Sonstiges/Sport

Technik

Preisträger 2018

In dieser Kategorie gab es 2 Gewinner.